Damit der Flashfilm angezeigt werden kann, muss derMacromedia Flash Player auf Ihrem Rechner installiert sein.

Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei der Gartenbaumschule Spilker!


Machen Sie Ihren Garten zum Paradies!

Von Apfelbaum bis Zierrose: Wir machen Hobby-Gärtner glücklich!
In unserer Gartenbaumschule Spilker in Ihrer Nähe finden Sie eine schier unglaubliche Vielfalt an Qualitätspflanzen für Ihren Garten, für Balkon und Terrasse und selbst für den Wassergarten.
Ob Ihr Herz für heimische Seerosen oder exotische Palmen schlägt: Bei uns haben Sie die Wahl. Klicken Sie sich durch die nächsten Seiten und bekommen Sie Lust auf mehr.



 

Verkaufsoffener Sonntag


Gartenwelt Spilker

Sie sind herzlich eingeladen auf Entdeckungsreise durch unsere Gartenwelt zu gehen. Ob Sie Ihre Leidenschaft fürs Grüne im Garten, auf Balkon, Terrasse ausleben - hier sind Sie bestens aufgehoben. Unserer fachkundigen Beratung können Sie vertrauen und voller Freude das Grünen und Blühen genießen.

Wir haben, was Garten & Leben schöner macht!

 


Täglich neu und rund um den Garten

Dieser Tipp wechselt täglich - bleiben Sie neugierig!

RSS-Feed der Gartenfreunde

Herbstblüher Dahlien

Dahlien sind fantastische Spätsommerblüher, die noch üppiger gedeihen, wenn Sie fortlaufend Verblühtes aus den Horsten entfernen. Dies verhindert eine Samenbildung und fördert die Neublüte.

Herbstblüher Dahlien

Dahlien sind fantastische Spätsommerblüher, die noch üppiger gedeihen, wenn Sie fortlaufend Verblühtes aus den Horsten entfernen. Dies verhindert eine Samenbildung und fördert die Neublüte.

Formgehölze gestalten

Formgehölze sind durch Schnitt handgestaltete Gehölze, z.B. mit runder Kopfform oder als Würfelform. Als “Werkstoff” für Formgehölze kommen – neben den Klassikern Eiben, Liguster und Buchs – auch Blütensträucher und besondere Nadelgehölze in Frage. Über viele Jahre handgestaltete Solitäre schaffen beispielsweise während der tristen Wintermonate wirkungsvolle Kontraste im Garten. Diese Unikate erinnern an übermannshohe Bonsais. [...]

Formgehölze gestalten

Formgehölze sind durch Schnitt handgestaltete Gehölze, z.B. mit runder Kopfform oder als Würfelform. Als “Werkstoff” für Formgehölze kommen – neben den Klassikern Eiben, Liguster und Buchs – auch Blütensträucher und besondere Nadelgehölze in Frage. Über viele Jahre handgestaltete Solitäre schaffen beispielsweise während der tristen Wintermonate wirkungsvolle Kontraste im Garten. Diese Unikate erinnern an übermannshohe Bonsais. [...]

Himbeerrückschnitt

Um die Ausbreitung der gefürchteten Himbeerruten-Krankheit zu verhindern, sollten Sie jetzt, wenn schon nicht direkt nach der Ernte geschehen, abgetragene Ruten an der Basis abschneiden. Lassen Sie pro laufenden Meter maximal 7 bis 8 neue, in diesem Jahr gewachsene Triebe stehen.

Himbeerrückschnitt

Um die Ausbreitung der gefürchteten Himbeerruten-Krankheit zu verhindern, sollten Sie jetzt, wenn schon nicht direkt nach der Ernte geschehen, abgetragene Ruten an der Basis abschneiden. Lassen Sie pro laufenden Meter maximal 7 bis 8 neue, in diesem Jahr gewachsene Triebe stehen.

Laubhecken mit Winterlaub

Sommergrüne Heckenpflanzen wie Rot-Buchen (Fagus) behalten ihr Herbstlaub über Winter und stoßen es erst im Frühjahr mit Beginn des Neuaustriebes ab. Das goldbraun gefärbte Laub bricht eisige Winde und ziert zugleich über den gesamten Winter. Buchenhecken sind bewährte und sehr robuste Windschutzpflanzen. Die besten Termine für den Formschnitt größerer Buchenhecken liegen im Juli, wenn die [...]



...Unser Maßstab ist Ihre Zufriedenheit...

Suchen nach

Allgemein