Damit der Flashfilm angezeigt werden kann, muss derMacromedia Flash Player auf Ihrem Rechner installiert sein.

Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei der Gartenbaumschule Spilker!


Machen Sie Ihren Garten zum Paradies!

Von Apfelbaum bis Zierrose: Wir machen Hobby-Gärtner glücklich!
In unserer Gartenbaumschule Spilker in Ihrer Nähe finden Sie eine schier unglaubliche Vielfalt an Qualitätspflanzen für Ihren Garten, für Balkon und Terrasse und selbst für den Wassergarten.
Ob Ihr Herz für heimische Seerosen oder exotische Palmen schlägt: Bei uns haben Sie die Wahl. Klicken Sie sich durch die nächsten Seiten und bekommen Sie Lust auf mehr.



 

Verkaufsoffener Sonntag


Gartenwelt Spilker

Sie sind herzlich eingeladen auf Entdeckungsreise durch unsere Gartenwelt zu gehen. Ob Sie Ihre Leidenschaft fürs Grüne im Garten, auf Balkon, Terrasse ausleben - hier sind Sie bestens aufgehoben. Unserer fachkundigen Beratung können Sie vertrauen und voller Freude das Grünen und Blühen genießen.

Wir haben, was Garten & Leben schöner macht!

 


Täglich neu und rund um den Garten

Dieser Tipp wechselt täglich - bleiben Sie neugierig!

RSS-Feed der Gartenfreunde

Mulchen

Vor allem in sommertrockenen Gebieten mit wenig Niederschlag ist das Mulchen von Gartengehölzen sinnvoll und zweckmäßig. Unter der Mulchauflage bleibt mehr Bodenfeuchtigkeit erhalten, die das Bodenleben fördert. Zudem hält Mulch Unkräuter fern, wodurch lästiges Hacken reduziert wird. Wichtig: Vor dem Ausbringen von Rindenmulch unbedingt zusätzlich mit Hornspänen (130 g/m²) düngen! Halten Sie mit dem Mulchmaterial [...]

Mulchen

Vor allem in sommertrockenen Gebieten mit wenig Niederschlag ist das Mulchen von Gartengehölzen sinnvoll und zweckmäßig. Unter der Mulchauflage bleibt mehr Bodenfeuchtigkeit erhalten, die das Bodenleben fördert. Zudem hält Mulch Unkräuter fern, wodurch lästiges Hacken reduziert wird. Wichtig: Vor dem Ausbringen von Rindenmulch unbedingt zusätzlich mit Hornspänen (130 g/m²) düngen! Halten Sie mit dem Mulchmaterial [...]

Forysthien (Goldglöckchen)

Wenn die Forsythien blühen, ist der Frühling nicht mehr weit. Die gelbblühenden Ziersträucher werden mittlerweile auch in guten Zwergsorten angeboten, die mit Maßen unter 100 cm dauerhaft klein bleiben. Forsythienblüten sitzen an ein- und zweijährigen Trieben. Kürzen Sie nach der Blüte die verblühten Triebe um etwa ein Drittel ein. Entfernen Sie anschließend alte, abgetragene Triebe [...]

Forysthien (Goldglöckchen)

Wenn die Forsythien blühen, ist der Frühling nicht mehr weit. Die gelbblühenden Ziersträucher werden mittlerweile auch in guten Zwergsorten angeboten, die mit Maßen unter 100 cm dauerhaft klein bleiben. Forsythienblüten sitzen an ein- und zweijährigen Trieben. Kürzen Sie nach der Blüte die verblühten Triebe um etwa ein Drittel ein. Entfernen Sie anschließend alte, abgetragene Triebe [...]

Düngen mit Augenmaß

Viele Gartengehölze haben einen hohen Nährstoffbedarf. Vor allem üppig blühende Sträucher verlangen eine entsprechende Nährstoffzufuhr. Ein preiswerter Dünger ist Gartenkompost, der gleichzeitig zum Mulchen eingesetzt werden kann. Es gibt spezielle Dünger, die die notwendigen Nährstoffe im richtigen Mengenverhältnis enthalten. Einsteiger sollten zunächst mit Langzeitdüngern arbeiten. Diese Dünger geben ihre Nährstoffe dem Pflanzenbedarf entsprechend ab.

Düngen mit Augenmaß

Viele Gartengehölze haben einen hohen Nährstoffbedarf. Vor allem üppig blühende Sträucher verlangen eine entsprechende Nährstoffzufuhr. Ein preiswerter Dünger ist Gartenkompost, der gleichzeitig zum Mulchen eingesetzt werden kann. Es gibt spezielle Dünger, die die notwendigen Nährstoffe im richtigen Mengenverhältnis enthalten. Einsteiger sollten zunächst mit Langzeitdüngern arbeiten. Diese Dünger geben ihre Nährstoffe dem Pflanzenbedarf entsprechend ab.

Rosenkrankheiten vorbeugen

Vorbeugen ist besser als heilen, wählen Sie deshalb für Gartenrosen unbedingt einen rosengerechten Standort mit viel Sonne. An einer sonnigen, luftigen Lage kann das Rosenblatt nach einem Regenguß rasch abtrocknen. Auf trockenem Rosenlaub können sich lästige Pilzkrankheiten wie Sternrußtau und Mehltau nur sehr beschwerlich ausbreiten. Eine weitere Präventivmaßnahme ist die Wahl robuster Rosensorten. Achten Sie [...]



...Unser Maßstab ist Ihre Zufriedenheit...

Suchen nach

Allgemein